Selber Staatstrojaner basteln - ein schwieriges Unterfangen

Nach dem Desaster mit der italienischen Schnüffelsoftware will der Kanton Zürich einen eigenen Staatstrojaner entwickeln. Ob er das schafft, ist fraglich. Und dass er sich dabei die Finger dreckig macht, ist wahrscheinlich.

Buchstaben- und Zahlenfolgen, davor ein hölzernes Spielzeugpferd mit Vorhängeschloss
Bildlegende: Durch die Hintertür in fremde Computer - das ist kompliziert, aufwändig und anrüchig Keystone

Weitere Themen:

  • Ärger auch an der Bahnhofstrasse: Karten-Lesegeräte funktionieren nur unzuverlässig.
  • Zürcher Obergericht verurteilt Oberleutnant wegen gefälschtem Marschbefehl.

Moderation: Fanny Kerstein