«So etwas gab es noch nie und darf auch nicht sein»

Beate Breidenbach hat als Dramaturgin die Oper «Cosi fan tute» von Mozart auf die Zürcher Opernbühne gebracht - ohne Regisseur. Kirill Serebrennikow steht in Russland unter Hausarrest. Wie gross die Anspannung und Herausforderung war, erzählt Beate Breidenbach als Wochengast.

Eine Frau in Jeans und Jacke sitzt auf einer Treppe
Bildlegende: Beate Breidenbach, Dramaturgin am Zürcher Opernhaus zvg Zürcher Opernhaus

Weitere Themen:

  • Der Winterthurer Schriftsteller Peter Stamm gewinnt den Schweizer Buchpreis.
  • Die 22. Internationalen Kurzfilmtage in Winterthur waren ein Erfolg.
  • Fussball: Super League, 14. Runde: FCZ-Sion 1:2; Xamax-GC 2:3

Moderation: Margrith Meier