Sonova-Spitze tritt zurück

Der Konzernchef, der Finanzchef und der Firmengründer der Sonova, ehemals Phonak sind am Mittwoch zurückgetreten. Es besteht der Verdacht auf unlautere Börsengeschäfte.

Weitere Themen:

  • Altersheime der Stadt Zürich sind ISO-zertifiziert
  • Kantonspolizei Zürich hebt zwei Glücksspiel-Lokale in Wetzikon aus
  • Run auf Tickets für Playoff-Finalspiele der Kloten Flyers

Moderation: Dorotea Simeon, Redaktion: Nicole Marti