SP Kanton Zürich: Das neue Duo soll es richten

Die SP des Kantons Zürich hat Priska Seiler Graf und Andreas Daurù ins neue Co-Präsidium gewählt. Nach den Turbulenzen der vergangenen Monate sollen Graf und Daurù wieder Ruhe in die Partei bringen. Das traut ihnen die Basis zu – mehrheitlich.

eine blonde Frau und ein Mann mit Brille umarmen sich.
Bildlegende: SP-Hoffnungsträger: Priska Seiler Graf und Andreas Daurù nach der Wahl ins Co-Präsidium. Keystone

Weitere Themen:

  • Winterthurer Stadtparlament sagt Ja zum Museumskonzept.
  • Uster bewilligt Schule für Kinder und Jugendliche in der Krise.
  • Drogenhandel im Fixerstübli: Im Schaffhauser Tasch soll Heroin verkauft worden sein.

Moderation: Nicole Freudiger