Spielabbruch im 226. Zürcher Fussball-Derby

So etwas hat es im Schweizer Fussball noch nie gegeben: Nach 77 Spielminuten GC-FCZ bricht der Schiedsrichter das Spiel ab. Fan-Gruppen haben sich gegenseitig mit Petarden beworfen.

Weiteres Thema:

  • Es hätte Möglichkeiten gegeben, die Swissair noch zu retten, sagt Ex-Swissair-Personalchef Matthias Mölleney

Moderation: Nicole Marti