Staatsanwalt will Wiederholungstäter «Carlos» verwahren

Eine Freiheitsstrafe reiche nicht aus, um den 24-Jährigen zu disziplinieren, findet der Staatsanwalt. Und fordert, dass «Carlos» verwahrt wird. Der Verteidiger lehnt die Verwahrung ab und ist auch mit dem Vorwurf schwere Körperverletzung nicht einverstanden. Der Angeklagte blieb dem Prozess fern.

Bildlegende: Keystone

Weitere Themen:

  • Zürcher Busunternehmen Eurobus stellt den «Swiss-Express» ein. Die Nachfrage nach den Buslinien durch die Schweiz war zu klein.
  • Neues Schulhaus in Affoltern bewilligt.
  • SVP in der Zwickmühle: Die Abstimmungsvorschau zum Regionalen Naturpark Schaffhausen.
  • Grüner Herbst: Die Worte des Monats Oktober.

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: David Vogel