Stadt Zürich auf Personalsuche im Ausland

Um dem Mangel an Kindergärtnerinnen und Kindergärtnern zu begegnen, hat die Stadt Zürich für 1500 Franken Stellenanzeigen in Süddeutschland und Österreich geschaltet. Ohne Erfolg.

Kind malt mit den Händen auf weisses Papier
Bildlegende: Kindergärtnerinnen gesucht - auch im Ausland Keystone-SDA

Weitere Themen:

  • Grossmünster soll behindertengerecht werden, fordern Kantonsräte.
  • Velofahrer verirrt sich auf die Autobahn.
  • Silvesterfeuerwerk: 150'000 Besucherinnen und Besucher erwartet.

Moderation: Nicole Marti