Stadt Zürich übernimmt Folgekosten im Asbestfall Zürich-West

Der Zürcher Gemeinderat bewilligt nachträglich 420'000 Franken für die Asbest-Sanierung in ehemaligen Familiengärten in Zürich-West.

Zivilschützer setzten bei ihrer Arbeit Asbest frei. Sie waren ungenügend instruiert.
Bildlegende: Zivilschützer setzten bei ihrer Arbeit Asbest frei. Sie waren ungenügend instruiert. Keystone

Weitere Themen:

  • Bank Goldmann Sachs im Visier von Arbeitskontrollen
  • Berufsschulen in Uster können fusionieren
  • Flughafen Zürich: Mehr Passagiere und weniger Flüge im August
  • Brand in einem Mehrfamilienhaus in Neuhausen am Rheinfall

Moderation: Fanny Kerstein, Redaktion: Fanny Kerstein