Stadthaus Umbau: Behinderte sind verärgert

Die Stadt Zürich hat den Behinderten-Organisationen eine Hebebühne beim Eingang des Stadthauses versprochen - trotzdem wurden nur die weniger komfortablen Treppenlifte installiert. Die Behinderten fühlen sich hintergangen.

Weitere Themen:

  • VBZ kaufen 33 neue Trolleybusse
  • Die Picasso-Ausstellung im Zürcher Kunsthaus zieht schon am ersten Tag
  • Mittelalter-Festival am Rhein eröffnet
  • Der Beitrag der ETH Zürich zum NEAT-Durchschlag

Moderation: Oliver Fueter, Redaktion: Barbara Seiler