Stadthaus Zürich nach Renovation nicht rollstuhlgängig

Für 60 Millionen Franken wurde das Zürcher Stadthaus renoviert, im Innern ein kleiner Lift eingebaut. Die Eingänge ins Stadthaus sind für Rollstuhlfahrer, ältere Leute oder Familien mit Kinderwagen jedoch weiterhin kaum zu meistern.

Weitere Themen:

  • 7 reiche Zürcher Gemeinden wollen wegen Finanzausgleich vor Bundesgericht
  • Weisser Schaum auf der Eulach in Winterthur ungefährlich
  • Kadetten Schaffhausen verlieren Champions League-Spiel gegen Medwedi Tschechov 38:35

Moderation: Nicole Marti