Stadtrat Türler widerspricht: Glasfasernetz ist rentabel

Das EWZ der Stadt Zürich benötigt 400 Millionen Franken, um sein Glasfasernetz flächendeckend auszubauen. Kritiker sagen, dass die Rechnung niemals aufgehen kann. Der zuständige Stadtrat Andres Türler widerspricht.

Weitere Themen:

  • Partydrogenkonsum an der Streetparade ist eine Wundertüte
  • Strafanzeige gegen Regierungsrat Mario Fehr zurückgezogen
  • Kupferdiebe plündern Bahnstrecke zwischen Thayngen und Schaffhausen
  • Regierungsratskandidat Werner Bächtold im Portrait

Moderation: Christoph Brunner, Redaktion: Dorotea Simeon