Stadtrat Wolff verzichtet auf Nebenamt

Weil er vorerst nur für neun Monate gewählt ist, wollte Stadtrat Richard Wolff nicht vollständig auf ein Nebenamt verzichten. Nach massiver Kritik hat er sich nun doch davon verabschiedet.

Der Notausgang ist zu: Stadtrat Richard Wolff verabschiedet sich von seinem Nebenamt.
Bildlegende: Der Notausgang ist zu: Stadtrat Richard Wolff verabschiedet sich von seinem Nebenamt. Keystone
  • Skepsis gegenüber rigorosen Absenzenregelungen an Kantonsschulen
  • Neues Alarmsystem an Zürcher Schulen
  • Schlieren bekommt keine Eventhalle
  • Grosser Umbau am Central geplant
  • Zürcher Stadträte legen sich ins Zeug fürs neue Fussballstadion

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Michael Hiller