Stadtzürcher Budget 2014 verschlechtert sich weiter

Das Zürcher Stadtparlament hat die zweite Serie von Zusatzkrediten zum Budget 2014 bewilligt. Das erwartete Defizit vergrössert sich damit um knapp 19,8 Millionen Franken. Den Bürgerlichen geht das zu weit, für die Linke ist das noch kein Grund zur Aufregung.

Das für 2014 budgetierte Finanzloch der Stadt Zürich steigt auf 192 Millionen Franken an.
Bildlegende: Das für 2014 budgetierte Finanzloch der Stadt Zürich steigt auf 192 Millionen Franken an. KEYSTONE

Weitere Themen:

  • Ausländische Taxis am Flughafen Zürich definitiv wieder zugelassen.
  • Teilsieg für Christoph Mörgeli im Streit mit Universität Zürich.
  • FCZ-Frauen aus der Champions League ausgeschieden.

Moderation: Christoph Brunner