Stadtzürcher Finanzen: Weniger schlimm als befürchtet

Die finanzielle Situation der Stadt Zürich hat sich leicht verbessert, bleibt aber weiterhin angespannt. Für 2016 rechnet der Stadtrat mit einem kleinen Defizit von 12,7 Millionen Franken.

Stadtzürcher Finanzen: Weniger schlimm als befürchtet
Bildlegende: Stadtzürcher Finanzen: Weniger schlimm als befürchtet Keystone

Weitere Themen:

  • Sunrise baut in Zürich massiv Stellen ab.
  • Kino Houdini: Wiedereröffnung nach Brand.
  • Maja Ingold (EVP): Was taugt ihre Kandidatur für den Ständerat?

Moderation: Nicole Freudiger, Redaktion: Barbara Seiler