Stadtzürcher Personal muss mehr Arbeitnehmerbeiträge bezahlen

Die Stadt Zürich will die Reallohnentwicklung nicht wie geplant per 2016 einfrieren, bittet ihr Personal aber bei den Vorsorgeleistungen vermehrt zur Kasse.

Journalisten mit Mikrofonen umlagern Mann mit Brille
Bildlegende: Der Zürcher Finanzvorsteher Daniel Leupi verteidigt die Lohnmassnahmen für das Personal. Keystone

Weitere Themen:

  • Der Zürcher Polizeivorstand erklärt, warum die Zürcher Polizei die Besetzer des Labitzke-Areals nicht zur Kasse bittet.
  • Die Zürcher Kantonsregierung will nicht, dass der Bund die Benutzungsbedingungen für den Zürcher Flughafen ändert.

Moderation: Christoph Brunner, Redaktion: Nicole Marti