Stadtzürcher SVP sagt Ja zum Stadion Zürich

Das neue Fussballstadion auf dem Hardturm-Areal bekommt Rückenwind. Nach SP und CVP sagen auch die Delegierten der SVP der Stadt Zürich Ja. Dies trotz vielen kritischen Stimmen. Erfolgreich für ein Ja geweibelt, hat an der Delegiertenversammlung die FCZ Fussballlegende Köbi Kuhn.

Mit 38 zu 26 Stimmen fassen die Delegierten der SVP die Ja-Parole zum neuen Zürcher Fussballstadion.
Bildlegende: Mit 38 zu 26 Stimmen fassen die Delegierten der SVP die Ja-Parole zum neuen Zürcher Fussballstadion.

Weitere Themen:

Verhandlungen für Flughafengebühren in Zürich gescheitert.

Zürcher Lehrpersonen leiden unter der Klassengrösse.

GLP Winterthur nominiert Beat Meier als Stadtratskandidat.

Moderation: Sabine Meyer, Redaktion: Nicole Marti