Ständerat Zürich: Die Karten werden neu gemischt

Die Zürcher Umweltparteien Grüne und GLP haben sich vor dem zweiten Wahlgang auf die Grüne Marionna Schlatter als Kandidatin für den Ständerat geeinigt. Das bringt vor allem die SVP und Roger Köppel in Zugzwang.

Elefantenrunde im Regionaljournal mit den Parteipräsidentinnen und -präsidenten
Bildlegende: Elefantenrunde im Regionaljournal mit den Parteipräsidentinnen und -präsidenten SRF

Weitere Themen:

  • In Schaffhausen wollen SP, Grüne und GLP der FDP einen Regierungsratssitz wegnehmen
  • Kantonsrat Zürich spricht mehr Geld für Musikschulen
  • Tonaufnahmen belasten ehemalige Stefanini-Stiftungsräte schwer

Moderation: Roger Steinemann