Stau beim Projekt Velobahn

Was für die Autofahrer möglich ist, soll auch für die Velofahrerinnen Realität werden: Eine eigene Velobahn ohne Kreuzungen, Hindernisse oder Fussgängerstreifen. Diese Idee will der Kanton Zürich in Winterthur testen. Doch bereits in der Planung staut das Projekt.

Das Warten an Ampeln soll für Velofahrende Geschichte werden.
Bildlegende: Das Warten an Ampeln soll für Velofahrende Geschichte werden. Keystone

Weitere Themen:

  • Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft hat 2013 weniger Passagiere transportiert.
  • Johan Vonlanten wechselt zum FC Schaffhausen.
  • Bertschikon ist unter der Haube.
  • Zeedah Meierhofer-Mangeli: Eine Vorkämpferin der schwarzen Frauen in Zürich.

Moderation: Nicole Marti, Redaktion: Nicole Freudiger