Stausituation an Hardbrücke im üblichen Rahmen

Nach der Rosengartenstrasse sind nun auch auf der Hardbrücke in Zürich nur noch eine Spur pro Fahrtrichtung befahrbar. Dennoch gab es bis sieben Uhr morgens keine besonders langen Staus

Weitere Themen:

  • Massiver Gewinn- und Umsatzrückgang bei Bucher Niederweningen
  • Ammann-Verlag gibt nach 30 Jahren auf
  • Bernard Challandes Trainer des Jahres

Moderation: Hans-Peter Künzi