Stelle des Männerbeauftragten wird hinterfragt

Nach dem Abgang von Markus Theunert, dem ersten Männerbeauftragten des Kantons Zürich, werden wieder kritische Stimmen laut. Zum Teil wird ein Verzicht auf diese Stelle gefordert.

Weitere Themen:

  • Mitarbeiter der Credit Suisse klagen gegen ihre Bank
  • Oldtimer-Rennen auf der offenen Rennbahn in Oerlikon lockt mehrere tausend Zuschauer an

Moderation: Sonja Schmidmeister, Redaktion: Sonja Schmidmeister