Stromausfall am Hauptbahnhof Zürich

Die Züge fuhren noch, sonst stand am Zürcher Hauptbahnhof fast alles still. Kein Licht mehr im den Geschäftern, kein Strom für die Kassensysteme, keine fahrenden Rolltreppen mehr. Schuld am zweistündigen Stromunterbruch war ein Kurzschluss, die Ursache dafür ist jedoch noch unklar.

Seit 15:50h funktioniert die Stromversorgung wieder.

Weitere Themen:

  • Horgener Zwillingsmord: neuer Verteidiger der Mutter zieht Urteil weiter
  • Winterthurer Kajaker Corrado Filipponi will in 8 Tagen von Chur nach Rotterdam paddeln
  • Bank Julius Bär steigert verwaltetes Vermögen
  • Nächste Ausfahrt Regionaljournal: Die Sommerserie heute aus Bern

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Nicole Marti