Tamedia: bestes Halbjahresergebnis seit 10 Jahren

Das Zürcher Medienhaus hat seinen Gewinn im ersten Halbjahr 2011 im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt. Er beträgt 87,5 Millionen Franken. Hauptgrund für die guten Zahlen ist die Übernahme von Edipresse.

Weitere Themen:

  • Hans-Jacob Heitz kandidiert in Zürich für den Ständerat
  • Strafanzeige und Solidaritätswelle für Schaffhauser Weissmaler von SVP-Plakaten
  • Villa von Kasachischem Millionär in Kilchberg besetzt

Moderation: Nicole Marti