Telefonieren am Steuer: 1'000 Autofahrer gebüsst

3 Wochen lang führten die Zürcher Polizeikorps intensive Verkehrskontrollen durch und achteten vor allem auf abgelenkte Autofahrer. Dies im Rahmen der Kampagne «Abgelenkt - und der Tod fährt mit». Rund 1'000 Autofahrer wurden in dieser Zeit gebüsst.

Weitere Themen:

  • Kanton Zürich stimmt über neues Sozialhilfegesetz ab
  • Naturpark Schaffhausen grundsätzlich realisierbar
  • Fashion Days: Bedeutung der Modebranche für Zürich
  • Winterthurer Grossprojekt «Fokus»: ein Streitgespräch

Moderation: Oliver Fueter, Redaktion: Hans-Peter Künzi