Tempo 30 und mehr ÖV: Stadt Zürich skizziert Zukunft

Bis 2025 muss in der Stadt Zürich der Anteil des motorisierten Privatverkehrs von dreissig auf zwanzig Prozent zurückgehen. Das hat das Zürcher Stimmvolk vergangenen September entschieden. Nun ziegt der Stadtrat erstmals auf, wie er dieses Ziel erreichen will.

Weitere Themen:

  • 16 von 34 GC-Hooligans am ersten Tag der Internetfahndung identifiziert
  • Pensionskasse des Kantons Zürich erhält breit abgestützten Stiftungsrat
  • Schaffhauser Stadtpräsident Thomas Feurer läutet Wahlkampf zu seiner letzten Amtsperiode ein
  • Rolf Fringer möchte den FC Zürich wieder unter die ersten vier der Super League bringen

Moderation: Roger Steinemann, Redaktion: Hans-Peter Künzi