Thomas Heinigers Firma in der Kritik

Axana AG aus Zürich ist der grösste Anbieter für das elektronische Patientendossier in der Deutschschweiz. Wegen Informatik-Problemen können die Spitäler erst eine abgespeckte Version brauchen, dennoch wurde ihnen ein Grossteil der Gebühr verrechnet. 22 Spitäler haben nun erfolgreich protestiert.

Bildlegende: Keystone

Weitere Themen:

  • Harzige Suche nach neuen Plätzen für Fahrende
  • FCZ Jungmannschaft verliert 4:0 gegen Basel
  • Warum die Holzbau-Branche so innovativ ist

Moderation: Mirjam Fuchs