Thomas Hurter will an die Spitze des ACS

Der Schaffhauser SVP Nationalrat kandidiert für das Präsidium des Automobil Clubs der Schweiz. Damit gehen die Machtspiele des zerstrittenen Verbandes weiter. Am 16. September kommt es zum Wahlkampf gegen den Berner FDP Nationalrat Christian Wasserfallen.

Ein Mann spricht an einem Rednerpult.
Bildlegende: Schaffhauser SVP Nationalrat Thomas Hurter will ACS-Präsident werden. Keystone

Weitere Themen:

  • Fussball: Grasshoppers verlieren auswärts gegen St. Gallen mit 1:2.
  • Grasshoppers verlangen Sicherheitsgarantien für das Qualifikationsspiel im August gegen Fenerbahce Istanbul.
  • Zeitungsabtausch mit Christoph Blocher scheiterte an Besitzerfamilie Tamedia.
  • Sommerserie 2016: «Il a sonné deux» - Renato Häusler, Türmer von der Kathedrale Lausanne.

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Margrith Meier