Ticket-Innovation findet Anklang am Zürich Openair

Das Zürich Openair setzt auf den flexiblen Besucher. Eine neue Art von Eintrittsticket sieht vor, dass der Besucher den Eintritt für einen bestimmten Tag zahlt und flexibel einen weiteren dazu kaufen kann. Das Flex-Ticket kostet zwar mehr, findet jedoch Anklang, heisst es seitens OK auf Anfrage.

Die Zuschauer des Zürich Openair schaufen auf die grosse Bühne.
Bildlegende: Die neuen Flex-Tickets verkaufen sich am Zürich Openair gut. Keystone

Die weiteren Themen:

  • Der neue Polizeichef der Region Winterthur/Weinland will die Jugendgewalt mit mehr Polizeipräsenz bekämpfen.
  • An der Zürcher Langstrasse ist es zu einer Schlägerei mit einem Schwerverletzten gekommen.
  • Sommerserie: Zu Besuch in einem Öko-Dorf im Toggenburg.

Moderation: Pascal Kaiser, Redaktion: Pascal Kaiser