Tödlicher Streit in Dietliker Tiefgarage

In der Tiefgarage eines Geschäfts in Dietlikon kam es am Dienstag zu einem Beziehungsdrama. Ein Mann schoss offenbar auf seine Frau und verletzte diese schwer. Der Täter richtete sich danach selbst.

Die Polizei sperrte das Gebiet grossräumig ab.
Bildlegende: Die Polizei sperrte das Gebiet grossräumig ab. SRF

Weitere Themen:

  • Im Werdhölzli wird das grösste Vergärwerk der Schweiz eröffnet
  • Schärferes Tierschutzgesetz: Drei Zürcher Bauern ziehen Konsequenzen
  • Lindt & Sprüngli steigert seinen Gewinn
  • Neues Hallenbad für Uster wird teurer
  • Eine letzte Ruhestätte für den Winterthurer Holzmann Holidi