Tötungsdelikt im Psychiatriezentrum Hard in Embrach

Ein 36-jähriger Insasse des Psychiatriezentrums hat Mitte September einen 72-jährigen Zimmernachbarn erwürgt. Der mutmassliche Täter ist geständig.

Weitere Themen:

  • Anklage gegen zwei ehemalige Top-Banker
  • Finanzkrise wird auf dem Arbeitsmarkt spürbar
  • Hightech-Operationssääle in Schaffhausen
  • Singerin der Zukunft - die Zürcherin Sophie Hunger legt ihr zweites Album vor

Beiträge

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Klaus Ammann