Trotz Lohndumping kein Mindestlohn im Verkauf und Maschinenbau

Die Kontrollbehörde hat auch 2016 regelmässig Verstösse gegen die üblichen Löhne in den Branchen Detailhandel und Maschinenbau festgestellt. Arbeitnehmervertreter forderten deshalb die Einführung eines verbindlichen Mindestlohns. Eine Mehrheit der Kontrollbehörde lehnt dies nun aber ab.

Eine Mode-Verkäuferin zupft ein Hemd an einer Schaufensterpuppe zurecht.
Bildlegende: Höhere Löhne könnten Arbeitsplätze gefährden, sagen Arbeitgebervertreter. Keystone

Weitere Themen:

  • Zürcher Regierungsrat stellt Weichen für Tagesschulen.
  • Schutzzonen am Uetliberg definitiv verabschiedet.
  • Polizeieinsatz wegen FCZ-Fans vor dem Cup-Spiel in Basel.

Moderation: Nicole Marti, Redaktion: Nicole Freudiger