Türkei-Veranstaltung im Hotel Hilton abgesagt

Neuerliche Wende im Fall des geplanten Besuchs des türkischen Aussenministers in der Schweiz. Das Hotel Hilton im zürcherischen Opfikon hat die Veranstaltung abgesagt. Die Sicherheit für den Aussenminister, die Hotelgäste und die Besucher der Veranstaltung könne nicht garantiert werden.

Der türkische Aussenminister schwenkt die türkische Flagge an einer Veranstaltung.
Bildlegende: Das Hotel Hilton sagt die Veranstaltung mit dem türkischen Aussenminister ab. Keystone

Die weiteren Themen:

  • Neue Spur im Fall des Tötungsdelikts an einer Psychoanalytikerin im Zürcher Seefeld.
  • Die Zahl der Arbeitslosen ist im Februar im Kanton Zürich zurückgegangen.
  • Die EVP des Kantons Zürich hat eine neue Leitung.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Dominik Steiner