UBS verlagert 600 Jobs nach Biel

Zürich ist zu teuer: Zu hohe Löhne, zu hohe Immobilienpreise: Deshalb verlagert die Schweizer Grossbank UBS Hunderte von Arbeitsplätze vom Finanzplatz Zürich nach Biel.

Hauptsitz der UBS in Zürich
Bildlegende: Der Hauptsitz bleibt in Zürich. Viele Jobs gehen weg.

Weitere Themen:

  • Umstrittener Einbürgerungsbrief stösst in der Stadt Zürich auf grosse Resonanz. Einbürgerungswillig sind vor allem Seniorinnen und Senioren aus EU-Ländern wie Italien oder Spanien.

Moderation: Nicole Marti, Redaktion: Sabine Meyer