Umbau Zürcher Hochschulquartier: Anwohner fordern Korrekturen

Seit die Baupläne des Kantons Zürich zum Hochschulgebiet bekannt sind, hagelt es Kritik aus der Quartierbevölkerung. Die Gebäude würden zu hoch und zu dicht beisammen gebaut und dadurch das Stadtbild verschandelt. Besorgte Bürger wenden sich nun mit einem offenen Brief an den Zürcher Stadtrat.

Die Universität Zürich.
Bildlegende: Das Zürcher Hochschulquartier: Ein heikles Gebiet für grosse Baupläne. keystone

Weitere Themen:

  • Zirkus Knie mischt sich in Zürcher Politik ein: Er weibelt gegen die Initiative für einen freien Sechseläutenplatz.
  • Felix Landolt ist höchster Winterthurer: Das Stadtparlament hat den SP-Mann zum Präsidenten gewählt.
  • Einen Schritt näher am Wiederaufstieg: Der FCZ schlägt Le Mont 5:1.

Autor/in: Vera Deragisch