Umstrittene Bilanz nach einem halben Jahr mit dem neuen Asylgesetz

Seit dem 1. Januar 2008 ist das verschärfte Asylgesetz in Kraft, laut dem abgewiesene Asylbewerber nur noch Anrecht auf Nothilfe haben. Die Umsetzung sei im Kanton Zürich problemlos sagen die einen, stimmt überhaupt nicht heisst's von den andern.

Weitere Themen:

  • Die Zürcher Bildungsdirektion bestimmt einen Beauftragten für Gewalt im schulischen Umfeld
  • Doodle vs Moreganize - zwei Zürcher Jungunternehmer und ihre erfolgreichen Online-Planer
  • Sommerserie: Weissenstein

Beiträge

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Klaus Ammann