Umstrittene Kürzung von Sozialhilfe kommt an die Urne

Über die Frage, ob vorläufig aufgenommene Flüchtlinge nur noch Asylfürsorge oder weiterhin Sozialhilfe bekommen, entscheidet die Stadt Zürcher Stimmbevölkerung. Der Zürcher Gemeinderat unterstützt das Referendum der Stadt gegen den Kantonsratsbeschluss.

Informationsschild «Migration»
Bildlegende: Ohne Sozialhilfe hätten vorläufig Aufgenommene weniger Zugang zu den Integrationsangeboten Keystone

Weitere Themen:

  • Der Velotunnel unter dem Zürcher Hauptbahnhof wird konkreter.
  • Fussball: FCZ - Servette 1:1, Thun-GC 3:1
  • Handball, Best of five: Kadetten SH - Pfadi Winterthur 30:26 (2:0)

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Barbara Seiler