Umstrittenes Zürcher Stadion-Tram wird umgestaltet

Der Investor des Zürcher Fussballstadion-Projekts lässt das Werbe-Tram fürs Stadion umgestalten. Man wolle sich im kommenden Abstimmungskampf nicht mit dem umstrittenen Tram herumschlagen, so die Begründung.

Visualisierung des Stadion-Projekts auf dem Hardturm
Bildlegende: Die Stadion-Investoren wollen das Tram «umfolieren» lassen zvg

Weitere Themen:

  • Mehr Geld für WEF-Einsatz von Zürcher Kantonspolizisten gefordert.
  • Prüfungs-Panne an der ZHAW: 170 Studenten müssen aus den Ferien antraben.
  • Reformierte Kirche verschickt 80'000 Briefe für höhere Wahlbeteiligung.
  • Extra-Stromausfall als pädagogisches Lehrstück für Rafzer Sekschüler.

Moderation: Dominik Steiner, Redaktion: David Vogel