«Unsere Botschaft kommt bei Jugendlichen an»

Wird Mobbing im Internet zu mild bestraft? Diese Frage bewegt die Öffentlichkeit, nachdem der Fall «Céline» vor Gericht verhandelt wurde. Mit dem Verein «zischtig.ch» versucht Sharmila Egger Jugendliche zu ermutigen, dass sie sich gegen Mobbing im Internet wehren.

Jugendliche mit Handys im Internet.
Bildlegende: Jugendliche mit Handys im Internet. Keystone

Weitere Themen:

  • Nach Attacke auf Zürcher Stadtpolizistin bei Verkehrskontrolle: Autofahrer verhaftet
  • Zürcher Regierung unternimmt neuen Anlauf gegen «unzweckmässige Honrarmodelle» an Spitälern

Moderation: Roger Steinemann