Unterricht in der Schule aber auf Distanz: Wie das gehen könnte

In den Kantonen Zürich und Schaffhausen bereiten sich die Schulen auf die Wiedereröffnung am 11. Mai vor. Doch ein passendes Konzept für die unterschiedlichen Begebenheiten zu finden, ist gar nicht so einfach.

Ein leeres Klassenzimmer mit hochgestapelten Stühlen.
Bildlegende: Schon bald sollen die Kinder an ihren Pulten wieder Platz nehmen. Keystone

Weitere Themen:

  • Kanton Zürich kommt seinen gewerblichen Mietern bei Bedarf beim Mietzins weiter entgegen.
  • Stadt Uster will mit einem "Uster-Batzen" das lokale Gewerbe nach der schrittweisen Öffnung zusätzlich unterstützen.
  • In Zürich und Schaffhausen gibt es weiterhin Neuansteckungen mit dem Coronavirus, aber auf einem deutlich tieferen Niveau.
  • Beratungsangebote für Stadtzürcher Jugendliche in Not sind neu gebündelt auf Instagram unter #stressdihei zu finden.
  • Marktfahrer finden trotz geschlossener Märkte zu Kundinnen und Kunden in der Stadt Zürich, doch mit deutlichem Mehraufwand für beide Seiten.

Moderation: Nadine Markwalder, Redaktion: Hans-Peter Künzi