Untersuchungsbericht kritisiert Zürcher Gesundheitsdirektion

Ein Krebsspezialist wechselt von der Klinik Balgrist zum Universitätsspital. Gleichzeitig erhält dieses einen Leistungsauftrag, den bis anhin nur der Balgrist hatte. Bei diesem Entscheid habe die Regierung unseriös und überstürzt gehandelt, rügt die Geschäftsprüfungskommission des Kantonsrats.

Die GPK informiert über den Streitfall Balgrist.
Bildlegende: Die GPK informiert über den Streitfall Balgrist. SRF

Weitere Themen:

  • Rüschliker Gemeindepräsident untersucht Brückeneinsturz von Genua nicht mehr.
  • Stadtspitäler Triemli und Waid sind auf Kurs.
  • Der erste Rektor der Kantonssschule Zimmerberg heisst Urs Bamert.

Autor/in: Vera Deragisch, Moderation: Pascal Kaiser, Redaktion: David Vogel