«Urdörfli» in Pfäffikon wohlwollend empfangen

Das «Urdörfli», eine Einrichtung der Sozialwerke Pfarrer Sieber für Drogen- und Alkoholsüchtige, ist gestern von Urdorf nach Pfäffikon umgezogen. Nach anfänglichem Widerstand und Ängsten will man dem «Urdörfli» nun eine Chance geben.

Weitere Themen:

  • Gymilehrer lassen viele Schulstunden ausfallen
  • Heute Abend: Podiumsdiskussion Stocker/Jositsch

Beiträge

Moderation: Nicole Marti