Urs E. Schwarzenbach blitzt erneut vor Gericht ab

Der Hotelier und Kunstsammler unterliegt vor Bundesverwaltungsgericht. Damit könnte es doch noch zur Versteigerung von 114 Kunstgegenständen aus dem Besitz Urs E. Schwarzenbachs kommen. Mit der Auktion will die Zollverwaltung geschätzt 2,5 Millionen Franken eintreiben.

Bildlegende: Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • Serie «25 Jahre nach der Lettenschliessung»: Wo sind die Drogensüchtigen heute?
  • Zum Valentinstag: Die Helferei macht aus Zwinglis Amtsstube ein Liebesnest.
  • Weltklasse Zürich kommt dieses Jahr auf den Sechseläutenplatz.
  • Stadtpolizei Zürich verhaftet vier Taschendiebe an einem Konzert im Hallenstadion.

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Fanny Kerstein