Ursula Gut nicht Kandidatin für Bundesrat

Die freisinnige Zürcher Regierungsrätin Ursula Gut wird nicht für den Bundesrat kandidieren. Sie teilt aber die Auffassung der FDP-Frauen, dass die FDP durch eine Frau in der Landesregierung vertreten sein sollte.

Weitere Themen:

  • Zürich und Schaffhausen verlangen Zusatzabklärungen für radioaktives Endlager
  • Schaffhausen will Vermögenssteuern senken
  • Wirtschaftsstudenten machen Geld mit Abfall-Recycling
  • Onko plus pflegt unheilbar kranke Menschen zu Hause

Moderation: Oliver Fueter, Redaktion: Sonja Schmidmeister