Ursula Hafner verteidigt Mega-Spitalprojekt

Die 300 Millionen Franken für das Schaffhauser Spitalprojekt seien eine dringend nötige Investition. Eine Steuererhöhung lasse sich nicht vermeiden, sagt die Schaffhauser Gesundheitsdirektorin Ursula Hafner.

Weitere Themen:

  • Zahl der Sterbebegleitungen steigt
  • Winterthurer Musikkollegium kann auf Subventionen hoffen
  • Der ZCS verliert, seine Chancen auf die Playoff bleiben aber intakt

Moderation: Peter Fritsche