Uster will mehr Grün und mehr Lebensqualität bis 2035

Der Stadtrat von Uster rechnet mit einem Bevölkerungswachstum von 20 Prozent in den nächsten 15 Jahren. Um diesem Wachstum gerecht zu werden, hat die Stadt in den letzten beiden Jahren an einem neuen Stadtentwicklungskonzept gearbeitet, der jetzt festgesetzt wurde.

Bildlegende: zvg

Die weiteren Themen der Sendung:

  • Asylbetreuerin lebensgefährlich verletzt: Eine heute 38-jährige wird wegen versuchten Mordes vom Bundesgericht mit einer 18-jährigen Freiheitsstrafe bestraft.
  • Wetziker Stadtrat soll besser kontrolliert werden: Ein parlamentarischer Vorstoss fordert, dass der Stadtrat Ausgaben von über einer Viertelmillion Franken amtlich publiziert.
  • Die Kunden stehen Schlange: Der Winterthurer Technologiekonzern Sulzer hat neue Aufträge im Wert von über 2,8 Milliarden Franken an Land gezogen.

Moderation: Dorotea Simeon, Redaktion: Pascal Kaiser