Velos weg vom Trottoir: Der Streit ist programmiert

Dass in Zürich die Velos von den Trottoirs verbannt werden sollen, finden alle Seiten gut. Doch bei der Umsetzung dieses Plans gehen die Meinungen auseinander.

Ein Velo fährt an einer Velomarkierung auf einem Trottoir vorbei.
Bildlegende: Wer soll den Platz für die Velos hergeben - wenn nicht die Fussgänger? Keystone

Weitere Themen:

  • Neue Verzögerung? Die Kommission des Kantonsrats will die Plänen für die Zürcher Zeughäuser an die Regierung zurückschicken.
  • Sexuelle Belästigung? Die ETH klärt Vorwürfe an einen Professor ab.
  • Rekord: An der Pädagogischen Hochschule Zürich haben sich so viele Studierende eingeschrieben, wie noch nie.
  • Erzrivalen: Pfadi Winterthur gewinnt das erste Duell der Saison gegen die Kadetten Schaffhausen.

Moderation: Barbara Seiler