Verkehrschaos wegen Sojabohnen: Gubrist bis am Mittag gesperrt

Weil ein Lastwagen einige 100 kg Sojabohnen im Gubrist verloren hat, musste der Tunnel in Richtung Bern bis am Mittag gesperrt werden. Die Sojabohnen verwandelten sich in einen glitschigen Belag, die Reinigungsarbeiten waren äusserst aufwendig.

Spezialmaschinen entfernen Sojabohnen im Gubrist.
Bildlegende: Spezialmaschinen entfernen Sojabohnen im Gubrist.

Weitere Themen:

  • Grossbanken sollen Bussen nicht von den Steuern abgezogen werden.
  • Höhere Ausbildungsabzüge im Kanton Zürich.
  • Horte in Winterthur werden teurer.
  • Verkehr in Dietikon soll flüssiger werden.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Peter Fritsche