Vermisster mit Super-Puma gesucht

Mit allen Mitteln versuchte die Kantonspolizei Zürich einen vermissten Mann zu finden, nach einer mehrstündigen, erfolglosen Suche bot sie sogar die Armee mit einem Super Puma und Wärmebildkamera auf. Gefunden wurde der Vermisste erst heute von einem Spaziergänger, er lag tot in einem Bach.

Weitere Themen:

  • Grossandrang auf Neujahrsblätter
  • Riesige Kleintierausstellung in Neuhausen
  • Peter Lattmann vor seinem letzten Yellow Cup

Beiträge

Moderation: Nicole Marti