Verzögerung im Prozess gegen Schläger in München

Das auf Mittwoch angekündigte Urteil gegen die drei wegen versuchten Mordes Angeklagten ist verschoben worden. Das Landesgericht in München will weitere Zeugen einvernehmen.

Weitere Themen:

  • WM-Viertel-Final auf Grossleinwand während Züri-Fest
  • Bundesgericht weist Beschwerde der Südschneiser ab
  • 19 Gemeinden kritisieren Abgrenzungslinie am Flughafen
  • 400asa präsentiert neues Stück «la Cérémonie»
  • Max Frischs drittes Tagebuch: eine Einschätzung

Beiträge

Moderation: Oliver Fueter, Redaktion: Margrith Meier