Viel Kritik trotz positivem Rechnungsabschluss

Die Rechnung des Kantons Zürich schliesst mit einem Überschuss von 196 Millionen Franken ab, budgetiert war ein Plus von lediglich 12 Millionen. Dennoch sparen die Parteien nicht mit Kritik und sprechen von strukturellem Defizit, weil die Ausgaben weiter gestiegen sind.

Weitere Themen:

  • ZVV hält an Tariferhöhungen fest
  • Hans Hollenstein wird neuer Regierungspräsident in Zürich
  • Junge Wölfe im Tierpark Bruderholz
  • Toter Häftling im Vollzugszentrum Bachtel
  • Als Zürich um die U-Bahn stritt

Beiträge

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Barbara Seiler