«Viele Fluglotsen sind am Anschlag»

Immer mehr Flüge, ein komplexer Flughafen: Die Arbeitsbelastung für Fluglotsen ist sehr hoch. Zu hoch, sagt die Flugsicherung Skyguide, nachdem diese Woche ein Fluglotse wegen eines Fehlers vom Zürcher Obergericht zu einer bedingten Geldstrafe verurteilt wurde. Gefordert sei nun auch die Politik.

Portrait von Urs Lauener von der Flugsicherung Skyguide
Bildlegende: Urs Lauener von der Flugsicherung Skyguide will über Gespräche mit Politikern die Arbeitsbelastung für Fluglotsen reduzieren. ZVG

Die weiteren Themen:

  • Bei einem schweren Busunfall auf der Autobahn bei Zürich stirbt eine Frau, 44 Menschen werden verletzt.
  • Trotz Petarden und Beschimpfungen: Vier Demonstranten erhalten für ihren Protest an einem SVP-Anlass keine Strafe.
  • Die erste Weihnacht ohne Ernst Sieber: 650 Obdachlose feiern in Gedenken an den Pfarrer im Hotel Marriott.